Bericht aus dem Lager (Mittwoch) 2017

Auch Heute wieder 7.30 Uhr aufstehen und Morgenessen. Auf dem Programm steht eine Register- und eine Gesamtprobe. Bereits nach der Gesamtprobe gibt es auch schon Mittagessen. Zum Mittagessen gibt es Bratwurst oder Steak mit Salat und Chips. Nun steht ein Spezielles Programm an, nicht etwa üben üben Nein suchen suchen suchen wir wurden in sechs Gruppen unterteilt A – F. Jede Gruppe muss drei Eier suchen welche ihren Buchstaben enthalten. Nachdem die gefunden wurden ging es zurück ins Lagerhaus. Im Lagerhaus stehen drei Aufgaben bereit. Erste Aufgabe: Kartoffel schälen in kürzester Zeit (Aber auch gründlich!) Zweite Aufgabe: Füttere deinen Partner Blind mit Bolognese. Dritte Aufgabe: Stelle dein Zugeteiltes Stück welches wir spielen in einem Foto dar. Auch das Abendessen ist heute speziell, da es nun das AKS Musiklager 30 Jahre gibt bereiten wir ein kleines Apéro vor. Die Ehemaligen Teilnehmer wurden auch eingeladen. Drei der Teilnehmer wurden auch gleich als Experte gebraucht. Denn die drei Eier welche wir gesucht haben wurden jetzt gekocht. Sie mussten dann entscheiden welche Eier am besten zubereitet waren. Darauf hin folgte eine Rede von Reto Kunz und Rolf Marti über die vergangene Zeit.

 

Gold-Sponsoren

Max Herrmann, Bargen

Konzerte 2018

14. Oktober 2018

10.00 Uhr

Mehrzweckhalle Kappelen

 

21. Oktober 2018

16.00 Uhr

Hofmatt Schüpfen